erfolgreiches Wochenende des TTB Regionalliga-Team’s in Schwerin

Am Samstag (25.06.) hat unsere Regionalliga-Mannschaft in Schwerin den 2. Platz belegt!
 
Bei herrlichstem Wetter schwammen wir im Burgsee direkt vor dem Schloss Schwerin. Auf dem 20km-Radkurs mit 26 Kehrtwenden traten wir was das Zeug hielt in die Pedalen – teils in Gruppen, teils alleine – um dann mit leichtem Drehwurm auf die Laufstrecke zu starten. Noch zweimal vor imposanter Kulisse am Schweriner Schloss entlang und schon war das Ziel erreicht. Wir erreichten den 2. Platz der Mannschaftswertung und unter den Teilnehmenden den 3., 4.,  8., 21. und 24. Platz! Wieder eine tolle Teamleistung mit viel Spaß! (Und einem kurzzeitigen, hitzebedingten Ausfall 😉)
 
 
 

TTB >> Jung und Alt am Arendsee

zugegeben, es war nicht das geballte Auftreten des TTB wie am Wochenende zuvor am Tankumsee, mit Jannick (ganz jung) und Markus (ganz alt) war bei der 25sten Auflage des Arendseetriathlons aber zumindest altersmäßig fast das ganze Spektrum des TTB abgebildet (ok, zwischendrin war es etwas dünner). Dort standen verschiedene Distanzen vom Volkstriathlon bis zur Mitteldistanz (echte 1.9/90/21) auf dem Programm. Geschwommen wurde natürlich im See, gerannt um diesen herum und geradelt komplett flach vom See weg und wieder zurück.

Die Bedingungen waren schon ein wenig extrem: viel Wind und vermutlich das heißeste, jemals im Juni gemessene Wochenende. Das war vielleicht auch der Grund, warum sich alle Athleten sehr schwertaten. Viele gaben auf und der Sieger auf der Mitteldistanz war fast eine halbe Stunde langsamer als der beim letzten Rennen dort in 2019.

Unsere zwei Jungs hielten die Fahnen des TTB trotz der äußeren Umstände hoch und gewannen beide ihre Altersklassen, Jannick die Junioren auf der Kurzdistanz und Markus die M60 auf der Mitteldistanz.  Für Jannick ging es im Gesamtfeld mit einem tollen dritten Platz sogar aufs Podium, Markus (im Bild) wurde Gesamt -12ter.

3 (1) Elfers, Jannick; Triathlon Team Braunschweig; S 21:11; T1 3:31, R 1:00:22; T2 1:57; L 42:10; Ziel 2:09:15

12 (1) Weinmann, Markus; Triathlon Team Braunschweig; S: 33:26; T1 3:47; R 2:16:37; T2 2:05; L 1:48:21; Ziel 4:44:20    

TTB beim Tankumsee Triathlon: bestens aufgestellt

Der Tankumsee Triathlon ist eine der großen Triathlon-Veranstaltungen in unserer Region. Nach pandemiebedingter Absage in den letzten beiden Jahren trafen sich am vergangenen Wochenende etwa 600 Athlet*innen, die sich bei besten Bedingungen auf ein tolles Rennen freuen durften. Zunächst wurden 600 m im Tankumsee geschwommen, dann 20 km auf der schnellen aber sehr windigen Wendpunktstrecke Richtung Wolfsburg geradelt und zum Abschluss gut 5 km um den See gerannt.

Mit am Start war ein hoch motiviertes Team von 9 Athlet*innen des TTB, die ein überragendes Gesamtergebnis erkämpften. Allen vorweg Janina, die als zweite Frau einlief und Lars, der bei den Männern ebenfalls das Podium erreichte und Gesamtdritter wurde. Darüber hinaus waren auch herausragende Platzierungen in den Altersklassen zu vermelden. Janina und Lars gewannen beide ihre AK, Jonas und Niklas erreichten als Gesamtsechster und -siebter jeweils Platz drei. Jannick, unser Jüngster, sowie Markus – Teamsenior – schafften es als achter und sechzehnter ebenfalls ganz oben aufs AK-Podium. Gründungsmitglied Carsten verpasste dieses leider um nur knappe 8 Sekunden – vielleicht ist das ja Motivation genug mal wieder ins Schwimmtraining zu kommen. Last but noch least sind noch die guten Ergebnisse von Anni und Fenja zu erwähnen, die als sechste und achte ihrer AK das Ziel erreichten. Herzlichen Glückwunsch allen Athleten und ein ganz großes Dankeschön für die tolle Unterstützung durch unsere Fans an der Strecke.

 

2 (1) Romanowski, Janina 0:11:28 (1.) 0:32:08 (0.) 0:21:01 (1.) 1:06:38

32 (6) Wegner, Anika 0:13:13 (5.) 0:37:12 (0.) 0:27:47 (7.) 1:20:34

58 (8) Ahrendt, Fenja 0:12:55 (21.) 0:39:37 (57.) 0:29:44 (84.) 1:25:13

 

3 (1) Wolter, Lars 0:09:35 (6.) 0:28:12 (3.) 0:18:00 (4.) 0:57:25

6 (3) Franzki, Jonas 0:10:32 (15.) 0:29:16 (5.) 0:18:11 (5.) 0:59:48

7 (3) Heise, Niklas 0:10:12 (12.) 0:30:34 (8.) 0:17:23 (2.) 1:00:06

8 (1) Elfers, Jannick 0:09:41 (7.) 0:30:04 (6.) 0:18:32 (7.) 1:00:21

16 (1) Weinmann, Markus 0:11:34 (43.) 0:30:37 (9.) 0:21:14 (36.) 1:05:20

53 (4) Feist, Carsten 0:11:52 (50.) 0:32:51 (42.) 0:23:50 (107.) 1:11:40

Start der Triathlon Oberliga in Hannover-Limmer

Auch die Triathlon Oberliga startete am Wochenende in die Saison. Bei bestem Triathlon-Wetter waren sowohl das Damen-, als auch das Herrenteam des Triathlon Team Braunschweig am Start.

Die Damen in der Besetzung: Gesine Mühlig-Hesse, Kathrin Bösche sowie Laura Stumpf erkämpften einen guten 7. Platz in der Mannschaftswertung.

Bei den Herren waren Timo Brauner, Erik Bloß, Jan Wetzel, Benjamin Tietz, Patrick Juchmann, Thomas Hansen sowie Jochen Michels am Start und durften sich im Ziel über den 11. Platz in der Mannschaftswertung freuen.