nur noch 1 Tag….ca. 40 Nachmeldungen sind noch möglich

…und wo bekommt man die Möglichkeit mit einem Weltmeister seiner Altersklasse in einem Rennen zu starten.

Als wahrscheinlich ältester aktiver Triathlet Niedersachsens dürfen wir am morgigen Tag Horst Greb vom TSR Olympia Wilhelmshaven am Start begrüßen. Horst geht im Alter von knapp 84 Jahren mit einer beeindruckenden Vita an den Start.

Hier nur ein paar Auszüge seiner Erfolge in den zurückliegenden Jahren u.a. auf der Langdistanz in seiner Altersklasse:

  • 3-facher Weltmeister (davon ein Mal beim „Ironman Hawaii“),
  • insgesamt 7-facher Hawaii – Finisher,
  • 4-facher Europameister,
  • 3-facher Deutscher Meister (davon einmal auf der Olymp.Distanz),
  • 3-facher Roth – Sieger,
  • mehrfacher Sieger beim Braunschweiger Triathlon
Horst Greb in Action

Wer also noch Lust hat auf ein wenig Sport am Sonntag sollte in der Zeit zwischen 07:00 und 09:00 am Heidbergsee vorbeikommen und sich Nachmelden.

Alle Informationen findet ihr nochmal unter:

http://triathlon-team-bs.de/wp-content/uploads/2022/03/Ausschreibung_TriathlonBS_2022.pdf

Allen Startern des 18. Sparkassen Triathlon Braunschweig viel Erfolg und ganz viel Spaß.

Euer Orga Team

nur noch 5 Tage….Details zur Radstrecke

Wir freuen uns auf einen tollen Wettkampf am kommenden Wochenende. Wir möchten hier auf die Gefahrenstellen beim Radfahren hinweisen. 

Direkt nach dem Start kommt nach einer kurzen Abfahrt in Mascherode ein Kreisverkehr. Bitte achtet hier besonders auf den Autoverkehr und auf die Zeichen der dort eingesetzten Polizisten.

Nach der Ortsdurchfahrt Salzdahlum und einer Geradeaus-Passage wird im Kreisverkehr Richtung Apelnstedt abgebogen. Hier bitte auf den Verkehr achten.

Nach der Ortsdurchfahrt Apelnstedt wird erneut links abgebogen. Bitte hier sowohl auf den Verkehr von links als auch von rechts kommendend Acht geben.

Kurz vor dem Ende der Radstrecke wird dann wieder der Kreisverkehr in Mascherode durchfahren. Bitte seid hier erneut sehr vorsichtig.

Beachtet bitte auch, dass ihr aus Mascherode kommend an der Wechselzone vorbeifahrt um dann einen 180° Turn zu machen und nach rechts in die Wechselzone abzubiegen. Diese Streckenführung ist ein Novum beim 18. Sparkassen Triathlon.

Bitte fahrt vorsichtig und rücksichtsvoll gegenüber anderen Teilnehmern sowie allen Straßenverkehrsteilnehmern und kommt sicher ins Ziel.

 

Vielen Dank
Euer Orga Team 

Link zur interaktiven Karte

Link zur interaktiven Karte

Regionalliga-Team des TTB glänzt beim Team-Relay in Schenefeld

Am Wochenende (03.07.2022) belegte das Regionalliga Team in Schenefeld den ersten Platz.

Die Aufregung begann schon am Abend zuvor, als in letzter Minute noch ein Schaltzug getauscht werden musste. Aber dank schneller Hilfe konnten alle Athleten und Räder am Sonntag früh Richtung Norden aufbrechen. Das Ziel war Schenefeld in Schleswig-Holstein, hier sollte der dritte Wettkampf in der Regionalliga stattfinden. Das Format war dieses Mal ein Team-Relay (200m Schwimmen – 6km Rad – 2km Laufen), bei dem jedes Team aus 5 Athleten die kurze Strecke nacheinander bestritt. Für den TTB standen Lars, Lukas, Jonas, Felix und Niklas am Start.

Gleich zu Beginn gelang es Lars das Team vorne im Feld zu positionieren, er übergab an Position 2. Auch Lukas und Jonas gelang es die Position unter den ersten 3 Plätzen zu behaupten und so ging Felix als vorletzter Starter mit etwas Rückstand ebenfalls auf Platz 2 ins Rennen. Spätestens jetzt machte sich im Team eine gewisse Aufregung breit, denn unterbewusst war klar: „Das kann heute echt richtig gut ausgehen!“. Und so wurde über das Wettkampfgelände gelaufen und angefeuert, wo es nur ging. Manch einer hatte wohl mindestens so viel Adrenalin unter der Haut, wie noch zuvor im Wettkampf. Felix konnte den Rückstand nach vorn zunächst verkürzen, bevor er in einer beeindruckenden Laufrunde die Führung übernahm und mit 15 Sekunden Vorsprung auf Niklas als Schlussmann übergab. Der konnte die Führung zunächst behaupten musste die Konkurrenz aus Hannover auf der Radstrecke dann allerdings ein Stück ziehen lassen. In der Wechselzone wurde anschließend eindrucksvoll die Relevanz dieser 4. Disziplin demonstriert: Niklas wechselte lupenrein und war schon am Ausgang der Wechselzone wieder klar in Führung. Spätestens jetzt war dem restlichen Team das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu wischen. So bog Niklas auf die Zielgerade und lief grinsend auf seine ebenfalls strahlenden Team-Kollegen zu und auf dem 1. Platz ins Ziel. Wieder ein schönes Wettkampfwochenende mit starker Teamleistung, viel Spaß und jeder Menge Nervenkitzel, sowohl auf als auch neben der Strecke.

 

nur noch 7 Tage….Startgruppen für den 18. Sparkassen Triathlon eingeteilt!

Die Online-Anmeldung ist geschlossen. Nachmeldungen sind am Samstag den 09.07. ab ca. 15 Uhr sowie am Wettkampftag ab 7:00 Uhr am Heidbergsee möglich. (Nachmeldegebühr 10 €)

Aufgrund der behördlichen Auflagen startet der Triathlon in 4 Wellen mit max. 150 Startern in einem zeitlichen Abstand von 20 Minuten. Damit jeder Starter sich möglichst direkt auf der Strecke mit seinen Konkurrenten aus Wettbewerb und Altersklasse messen kann haben wir folgende Einteilung der Startgruppen vorgesehen:

10:00 Uhr 1. Welle 001-150 – Landesliga Männer

10:20 Uhr 2. Welle 151-300 –  Landesliga Frauen + Verbandsliga Gesamt

10:40 Uhr 3. Welle 301-450 –  Volkstriathlon Männer bis AK M45

11:00 Uhr 4. Welle 451-600 –  Volkstriathlon Frauen + Volkstriathlon Männer ab AK 50

 

Sportliche Grüße

Euer Orga Team